Mega‑Boom‑Aktien: Früh dran sein, Chancen nutzen!
11.10.2020 Stefan Sommer

TSI-Fonds: Mit System zur Überrendite

-%
TSI-Fonds

Die Aufmerksamkeit der Anleger verschiebt sich zunehmende auf die US-Präsidentschaftswahlen. Das bisher einzige TV-Duell zwischen Präsident Trump und seinem Herausforderer Biden lies auf weitere spannende Wahlkampfwochen hoffen. Auch Trumps Infektion mit dem Coronavirus sorgte am Markt für teils heftige Kursbewegung.


Historisch betrachtet sind die Wochen vor der Präsidentschaftswahl von einer erhöhten Volatilität gezeichnet. Danach beruhigt sich die Lage in der Regel wieder und die Märkte drehen nach oben. Der TSI-Fonds ist in einer solch politisch unsicheren Lage die perfekte Wahl: Unabhängig vom Wahlausgang setzt das System auf die trendstärksten Aktien und sichert Ihnen damit eine herausragende Rendite.


Mehr zum TSI-Fonds finden Sie HIER!

Trendstärke für das Depot

Eine dieser trendstarken Aktien Workday wurde nun neu in das Portfolio gekauft. Der SAP-Konkurrent zählt zu den Gewinnern der Corona-Krise. Ende August wurden sehr gute Q2-Zahlen und der angehobene Ausblick mit einem Sprung auf ein neues Allzeithoch begrüßt. Auch wenn die Aktie seitdem wieder etwas zurückgelaufen ist, bleibt die Trendstärke mit einem TSI-Wert von 86 ausgesprochen hoch. Zwei bullische Analystenkommentare haben zudem in den letzten Tagen für Stimulus bei Workday gesorgt. Die Citigroup bestätigte ihre Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 265 US-Dollar und das US-Analysehaus Sitfel hob die Einstufung auf Kaufen mit einem Kursziel von 275 US-Dollar an.


WORKDAY INC.CL.A (WKN: A1J39P)

Der TSI-Fonds hat klar die Nase vorn

Für den TSI-Fonds ging es zuletzt weiter deutlich nach oben. Seit Jahresbeginn vergrößert sich das Plus auf über sechs Prozent und damit ist das Allzeithoch bereits wieder in Reichweite. Der DAX hinkt dagegen weiterhin deutlich zurück. Eine Anlage in den deutschen Leitindex hat seit Jahresbeginn noch immer zu keinem Gewinn geführt. Die Performance in diesem Zeitraum liegt bei -3,2 Prozent.


TSI-Fonds (WKN: HAFX6Q)