Ergreifen Sie jetzt Ihre Millionenchance
Foto: Shutterstock
01.10.2021 Maximilian Völkl

Tesla: Aktie mit Mega-Break – zweite Kaufchance

-%
Tesla

Noch immer scheiden sich an Tesla die Geister. Für die einen ist der E-Auto-Pionier auf dem Weg zum dominanten Player der gesamten Automobilbranche, die anderen halten die Aktie nach wie vor für gnadenlos überteuert. Klar ist jedenfalls, dass sich das Chartbild bei Tesla wieder deutlich aufgehellt hat. Für Trader ist die Situation spannend.

Seit dem Tief Mitte Mai bei 546,98 Dollar hat die Tesla-Aktie einen stabilen Aufwärtstrend ausgebildet. Dieser stellt gleichzeitig die untere Begrenzung einer Dreiecksformation dar, deren oberen Seite das April-Hoch bei 780,79 Dollar bildet. Durch die Kursgewinne zu Wochenbeginn wurde diese Formation nach oben aufgelöst.

Im schwierigen Marktumfeld setzt die Aktie nun vor dem Wochenende genau auf dem Ausbruchsniveau bei 780 Dollar auf. Wird diese Marke bestätigt, wäre der Weg für weiter steigende Kurse vorerst frei. Bis zum Rekordhoch bei 900,40 Dollar gibt es aus charttechnischer Sicht keine signifikanten Widerstände mehr.

Hauptversammlung steht an

Für neue Impulse könnte bereits in der kommenden Woche die Hauptversammlung sorgen. Am Donnerstag, 7. Oktober, richten sich die Augen wieder einmal auf Tesla-Chef Elon Musk, der traditionell immer für eine Überraschung gut ist. Mit der Ankündigung, dass der neue Roadster 2023 ausgeliefert werden soll, hat Musk bereits im Vorfeld für Aufsehen gesorgt.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Tesla ist auf dem Weg Richtung Rekordhoch. Spekulative Anleger können nun mit Hebel darauf setzen, dass sich der Aufwärtstrend weiter fortsetzt. Bereits am Montag hat DER AKTIONÄR im Tipp der Woche auf den Ausbruch bei Tesla hingewiesen. Die Bestätigung des Ausbruchsniveaus bei 780 Dollar gibt Tradern nun eine zweite Einstiegschance. Der Mini-Long mit der WKN HR8DZB notiert aktuell bei 1,98 Euro und damit knapp oberhalb des Niveaus zu Wochenbeginn. Der Stoppkurs lautet unverändert 1,55 Euro.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8