9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Der Aktionär TV
19.10.2020 Thomas Bergmann

Tipp der Woche: Wette auf Netflix

-%
Netflix

Die Berichtssaison in den USA nimmt in dieser Woche Fahrt auf. Unter anderen werden Tesla und Netflix ihre Ergebnisse für das abgelaufene Geschäftsquartal präsentieren. Der Streaming-Dienst wird am morgigen Dienstag kurz nach Handelsschluss seine Zahlen veröffentlichen, wobei der Markt insgeheim mit einer leicht positiven Überraschung rechnet.

Laut earningswhispers.com wird Netflix einen Quartalsumsatz von 6,38 Milliarden Dollar vermelden. Beim Ergebnis je Aktie liegt der Analystenkonsens bei 2,12 Dollar pro Aktie, die Flüsterschätzungen lauten hingegen auf 2,19 Dollar.

Die Corona-Pandemie sollte dem Konzern viele Neukunden beschert haben. Angesichts der angespannten Lage wegen des Virus dürfte auch der Ausblick des Unternehmens positiv ausfallen.

Sollte Netflix die Prognosen deutlich schlagen können – die Wahrscheinlichkeit ist hoch –, dürfte die Aktie womöglich aus der monatelangen Seitwärtsrange ausbrechen und ein neues Allzeithoch markieren. Die Kursziele der Analysten, die zum Teil von 630 Dollar ausgehen, könnten dann im besten Fall noch in diesem Jahr erreicht werden.

Netflix (WKN: 552484)

Risikofreudige Anleger, die auf gute Zahlen und steigende Kurse bei Netflix wetten wollen, sollten einen Call-Optionsschein ins Auge fassen. Mehr Informationen dazu im "Tipp der Woche" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Das ABO-Zeitalter

Im Zeitalter von Streaming-Anbietern wie Netflix und Spotify ist für moderne Kunden Zugang wichtiger als Eigentum. Dieser Trend hat mittlerweile auch Branchen erfasst, bei denen man es nicht auf den ersten Blick vermuten würde. In zehn Jahren werden wir alles abonnieren: IT, Fortbewegung, Einkaufen, Gesundheit oder Wohnen. Ob ein Unternehmen Software, Kleidung, Versicherungen oder Maschinen verkauft – sie alle müssen die Umstellung auf ein Abomodell bewältigen. Diese Umstellung bedeutet mehr als die bloße Entscheidung, nun Abonnements anstelle von Produkten zu verkaufen. Unternehmen müssen ihre Abläufe komplett neu erfinden – von der Buchhaltung bis zur IT. Dieses Buch liefert eine praktische Anleitung, wie man sein Unternehmen Schritt für Schritt in ein kundenzentriertes, nachhaltiges Ertragsmodell umwandelt.
Das ABO-Zeitalter

Autoren: Tzuo, Tien
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 27.03.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-609-7