Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Börsenmedien AG
17.04.2020 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp: Gespräche laufen – kommt der nächste Mega-Deal?

-%
ThyssenKrupp

Der Verkauf der Aufzugssparte war beim tiefgreifenden Umbau von ThyssenKrupp lediglich der erste Schritt. Alle verbleibenden Bereiche stehen aufgrund der schweren Unternehmenskrise nun auf dem Prüfstand. Im Marine-Bereich sollen bereits Gespräche über einen großen innerdeutschen Zusammenschluss laufen.

Nach Informationen des Norddeutschen Rundfunks spricht ThyssenKrupp Marine Systems mit den Wettbewerbern Lürssen und German Naval Yards über eine Zusammenlegung des Marineschiffbaus. Die Bundesregierung soll das Vorhaben, die größte deutsche Werft zu bilden, unterstützen.

Nachdem Anfang des Jahres die niederländische Damen-Werft den Zuschlag für das bislang größte Rüstungsprojekt der deutschen Marine über 5,5 Milliarden Euro bekommen hat, scheint die Zukunft der deutschen Werften unklar. Während Länder wie Frankreich ihre Aufträge fast ausschließlich national vergeben, befürchteten die deutschen Werften, nicht mehr konkurrenzfähig zu sein.

ThyssenKrupp (WKN: 750000)

Eine Lösung für das Werftengeschäft wäre eine gute Nachricht für ThyssenKrupp. Aktuell lässt sich hier kaum Geld verdienen. Ob es allerdings wirklich zu einem Zusammenschluss kommt, ist noch offen. Anleger sollten weiter von einer Long-Position absehen.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: ThyssenKrupp

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3