Ergreifen Sie jetzt Ihre Millionenchance
Foto: Tesla
26.06.2021 Jochen Kauper

Tesla: Ausbruch - Rallye bis 780 Dollar?

-%
Tesla

Tesla-Aktionäre schöpfen wieder Hoffnung. Goldman Sachs hat dem Papier des Elektroauto-Pioniers wieder neuen Rückenwind verliehen. Analyt Mark Delaney sieht für die Aktie deutliches Potenzial.


Nach einer langen Durststrecke hat sich die Tesla-Aktie wieder gefangen. Nachdem die 200-Tage-Linie zurückerobert wurde, legte das Papier wieder deutlich zu. Es läuft bei Tesla, fährt der Elektroautobauer doch mittlerweile vergleichsweise beständig Gewinne ein. Nicht nur deshalb sieht Goldman Sachs-Analyst Marc Delaney für die Aktie Potenzial bis 860 Dollar.

"Durch das zeitgleiche Überhandeln des Widerstandes bei rund 670 US-Dollar und dem Überschreiten der 100-Tage-Linie hat die Tesla-Aktie ein bullisches Signal geliefert."

Martin Utschneider, Donner & Reuschel

Charttechnisch sieht das Papier vielversprechend aus. „Durch das zeitgleiche Überhandeln des Widerstandes bei rund 670 US-Dollar und dem Überschreiten der 100-Tage-Linie hat die Tesla-Aktie ein bullisches Signal geliefert. Noch dazu erfolgte das Überhandeln der beiden genannten Hürden mit einem „Runaway-Gap“.Kurzum: Charttechnischer Ausbruch bei Tesla (!). Dadurch könnte sich nun eine Zwischendynamik bis rund 780 US-Dollar ergeben. Vorausgesetzt, die Linie bei rund 670 US-Dollar hält. Dass es hier zumindest zwischenzeitlich nochmals zu einem Test kommen könnte, dafür sprechen die markttechnischen Indikatoren. Allen voran die Slow-Stochastik. Diese befindet sich nun aktuell wieder im überkauften Bereich. MACD und Handelsvolumen dagegen sprechen für eine mittelfristige Aufwärtstendenz. Es bleibt sehr volatil. Daher sollten die Stopps spätestens bei 619 US-Dollar gesetzt werden – je nach Risikoaffinität", sagt Charttechnik-Experte Martin Utschneider von Donner & Reuschel.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Tesla hat sich an der Börse eindrucksvoll zurückgemeldet. In den letzten Tagen scheint auch wieder vermehrt Kapital in den E-Mobility-Sektor zurück zu fließen. Anleger bleiben dabei.


Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8