Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Tesla
14.02.2022 Timo Nützel

Tesla: Aktie unter Druck – darauf müssen Trader jetzt achten

-%
Tesla

Im schwachen Gesamtmarkt hat die Tesla-Aktie am Freitag ebenfalls deutlich nachgeben müssen. Mit knapp sieben Prozent Minus beendete der E-Autobauer die Handelswoche. Die steigenden Zinsen sowie die Unsicherheiten im Russland-Ukraine-Konflikt drückten auf die Stimmung. Das sollten Trader jetzt beachten.

Nachdem die Tesla-Aktie am 31. Januar erfolgreich die Hürde am markanten Januar-Hoch bei 900,40 Dollar zurückerobert hatte, testete sie diese Marke innerhalb der letzten zwei Wochen mehrfach an. Im Zuge der enormen Belastungsfaktoren rutschte der Titel am Freitag doch unter diesen Support.

Aufgrund dieses Verkaufssignals ist die Wahrscheinlichkeit nun hoch, dass das Papier erneut die 200-Tage-Linie bei 824,01 Dollar anläuft. Da im Moment das untere Bollinger-Band ebenfalls auf diesem Niveau verläuft, sollte sich der Kurs aber spätestens an dieser Marke fangen.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Kurzfristig dürfte die Tesla-Aktie noch weiter unter Druck geraten. Dennoch bleibt DER AKTIONÄR langfristig zuversichtlich für die Aktie. Auf die Watchlist packen!

Gewinne sind immer möglich – es kommt einfach nur auf den richtigen Einstiegszeitpunkt und die passende Strategie an. Fundierte Anhaltspunkte für den optimalen Einstieg kann die Charttechnik liefern. Der Technische Analyst Timo Nützel veröffentlicht mehrfach pro Woche eine neue Ausgabe des „Charttechniker“. Mit einer Eintragung in unseren kostenlosen Newsletter werden Sie umgehend informiert, sobald der neue Report mit der nächsten Empfehlung zur Verfügung steht. Jetzt hier anmelden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tesla - €

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8