Sterneküche de luxe statt HelloFresh – exklusives Angebot für Daheimgebliebene
07.06.2014 Jochen Kauper

Stürmische Woche: Nordex glänzt mit Relativer Stärke

-%
DAX
Trendthema

Jede kurze Schwächphase bei Nordex wird derzeit mit Käufen beantwortet. Auch in einem uneinheitlichen Marktumfeld klettert das Papier weiter.

Das Geschäft läuft gut und auf der Hauptversammlung blickte Konzernchef Jürgen Zeschky optimistisch in die Zukunft. Die Umsätze in Amerika haben sich belebt, in Deutschland, der Türkei, Großbritannien und Skandinavien wurden zuletzt viele neue Aufträge gewonnen. Das stimmt auch die Analysten zuversichtlich. „Wir gehen davon aus, dass Nordex im laufenden Jahr die Guidance am oberen Ende erreichen wird. Mittelfristig rechnen wir mit einem moderateren Wachstum bei gleichzeitig deutlich anziehenden Margen. Der Fokus dürfte in den kommenden Jahren primär auf die Profitabilität gerichtet werden. Wir erwarten mittelfristig EBIT-Margen im oberen einstelligen Prozentbereich“, sagt Alexander Drews von Montega.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0