11.03.2019 Stefan Sommer

Strategie für Gewinner – auf diese Aktie sollten Sie jetzt setzen

-%
Dentsply Sirona
Trendthema

In der vergangenen Woche zeigten sich die Börsen uneinheitlich. Während der DAX leicht zulegen konnte und damit weiter mit der 11.600-Punkte-Marke kämpft, muss der Dow Jones kräftig nachgeben. Der TSI-Fonds bildete dabei nahezu den Mittelweg und gewann 0,12 Prozent hinzu. In der vergangenen Woche hat dabei vor allem wieder einmal Mario Draghi die Märkte bewegt. Seit Jahresbeginn zeigt der Trend aber klar nach oben.

Mit Abstand größter Gewinner auf Wochensicht im TSI Fonds ist die Aktie des Zahntechnikspezialisten Dentsply Sirona mit einem Plus von über 15 Prozent. Grund für den Kurssprung waren die jüngsten Zahlen. Der bereinigte Gewinn je Aktie lag zwar mit 0,58 Dollar unter dem Vorjahreswert von 0,82 Dollar – aber über den Erwartungen der Experten, die von 0,54 Dollar ausgingen. Der Umsatz ging um knapp drei Prozent auf 1,06 Milliarden zurück. Damit wurde aber ebenfalls die Prognose von 1,02 Milliarden Dollar übertroffen.

Starkes Jahr steht bevor

Rücksetzer wie Ende letzten Jahres sind bei Trendfolgesystemen keine Seltenheit. In der Regel ist es so, dass diese relativ schnell wieder aufgeholt werden – so wie auch aktuell beim TSI Fonds. Die Performance wird dann in stabilen Bullenphasen gemacht. Dann zeigt die Strategie der Relativen Stärke ihre Überlegenheit. Aktuell sieht es danach aus, als ob es dieses Jahr wieder soweit ist. Auf Jahressicht konnte der TSI Fonds bereits über neun Prozent steigen. Weitere Informationen zum TSI-Fonds finden Sie unter www.tsi-fonds.de