Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
05.03.2015 Thorsten Küfner

Spannung bei der Allianz: Gelingt heute der Ausbruch?

-%
DAX

Bei der Allianz wird es wieder spannend: Die Aktie hat sich an das bisherige Mehrjahreshoch bei 151,50 Euro herangetastet. Gelingt der Sprung über diese Hürde, wäre der Weg nach oben zunächst bis 167 Euro – einem Zwischenhoch aus dem Jahre 2007 – frei. Rückenwind erhalten die DAX-Titel indes von einem positiven Analystenkommentar.

So hat die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für die Allianz-Anteile von 157 auf 163 Euro erhöht. Das Anlagevotum lautet nach wie vor "Buy". Analyst Peter Eliot verwies im Rahmen seiner jüngsten Studie darauf, dass der Versicherungskonzern solide Zahlen für das vierte Quartal 2014 vorgelegt hat. Kurzfristig sieht er gleich mehrere positive Treiber für die Gewinnentwicklung und auch langfristig stünden die Zeichen auf Wachstum. Hinsichtlich der Dividende sieht Eliot weiterhin noch Überraschungspotenzial.

Aktie bleibt ein Kauf

DER AKTIONÄR rät bei der immer noch günstig bewerteten Allianz-Aktie weiterhin zum Kauf. Wer noch nicht investiert ist, kann noch abwarten, ob der Ausbruch tatsächlich gelingt. Bereits investierte Anleger bleiben an Bord und belassen den Stoppkurs bei 119,00 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.
University of Berkshire Hathaway

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9