Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
09.12.2020 Emil Jusifov

Softbank: Paukenschlag am Mittwoch!

-%
Softbank

Die Papiere der japanischen Beteiligungsgesellschaft Softbank können heute deutlich zulegen. Die Nachricht, die zum Anstieg der Aktie geführt hat, dürfte dabei viele Anleger überraschen.

Der Softbank-Chef Masayoshi Son plane laut Insider-Kreisen sein Unternehmen von der Börse zu nehmen. Dies solle insbesondere durch den Rückkauf eigener Aktien geschehen. Son selbst hält nach wie vor über 27 Prozent der Softbank-Anteile.

Laut japanischen Regularien könnte Son bei einem Anteil von 66 Prozent von Softbank-Aktien die anderen Investoren dazu zwingen, ihre Anteilscheine zu verkaufen (Squeeze-out). Der Rückkauf solle sich über einen Zeitraum von über einem Jahr hinziehen. Softbank müsse zur Finanzierung des Plans weitere Assets aus seinem Portfolio verkaufen.

Son hat bisher die News zum möglichen Delisting nicht kommentiert, gab aber bereits im vergangenen Monat an, jegliche Rücksetzer der Softbank-Papiere zum Aktienrückkauf nutzen zu wollen.

Softbank (WKN: 891624)

Die Pläne zum Delisting von Softbank spielen den Investoren in die Karten. Die Aktie notiert aktuell auf dem neuen Mehrjahreshoch. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR hat das Papier bereits über 50 Prozent zugelegt. Investierte passen nun Ziel- und Stoppkurs an. Neues Ziel: 72,00 Euro. Neuer Stopp: 49,50 Euro.

Buchtipp: Aktien für alle - Neuauflage

Peter Lynch, der unglaublich erfolgreiche Manager des legendären Fidelity Magellan Fund, verfasste in den letzten 20 Jahren des 20. Jahrhunderts insgesamt drei Bücher zum Thema Geldanlage, die allesamt zu Klassikern der Börsenliteratur avancierten. Lynch ist unter anderem bekannt für den Ratschlag, in das zu investieren, was man kennt. Auf dieser Grundlage entwickelte er seinen Investmentansatz, der ihn zu einem der erfolgreichsten Fondsmanager überhaupt gemacht hat. In „Aktien für alle“ erläutert er diesen Ansatz und zeigt Privatanlegern, dass es im Prinzip nur einiger weniger Überflieger bedarf, um den Markt zu schlagen. Nach „Der Börse einen Schritt voraus“ gibt es nun auch den legendären Nachfolger „Aktien für alle“ in einer preisgünstigen Neuauflage. Ein Muss für alle Börseneinsteiger.
Aktien für alle - Neuauflage

Autoren: Lynch, Peter Rothchild, John
Seitenanzahl: 416
Erscheinungstermin: 24.01.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-634-9