15.05.2020 Maximilian Völkl

Siemens: Nimmt die Rallye jetzt wieder Fahrt auf?

-%
Siemens

Der Rücksetzer am Gesamtmarkt ist an der Siemens-Aktie nicht spurlos vorübergegangen. Der Kurssprung nach den starken Zahlen ist inzwischen Geschichte, die Papiere bewegen sich wieder im Bereich der 85-Euro-Marke. Geht es nach den Analysten, dürfte die Rallye aber bald wieder Fahrt aufnehmen.

Das zweite Geschäftsquartal sei ermutigend gewesen, meint Analyst Alasdair Leslie von der Société Générale. Er bestätigte seine „Buy“-Empfehlung und hob den fairen Wert von 95 auf 105 Euro an. Das neue Kursziel reflektiere auch den Wert der Beteiligung an Siemens Healthineers.

Der Umbau der Unternehmensstruktur liefere bei Siemens zahlreiche positive Impulse, meint auch UBS-Experte Guillermo Peigneux Lojo. In der zweiten Jahreshälfte sollten die Belastungen für die Branche zudem nachlassen. Sein Votum lautet ebenfalls „Buy“.

Siemens (WKN: 723610)

Siemens ist auf Kurs. Der Konzern dürfte de Corona-Krise überstehen und ist langfristig gut gerüstet für die neue, digitalisierte Industriewelt. Anleger lassen die Gewinne laufen und setzen darauf, dass die Aktie bald wieder dreistellige Kurse ansteuert.