15 Leser-Favoriten im großen Check
Foto: IMAGO
24.11.2021 Maximilian Völkl

Siemens auf Rekordjagd – Goldman rät zum Kauf

-%
Siemens

Erst zu Wochenbeginn hat die Siemens-Aktie ein neues Rekordhoch aufgestellt. Seit dem Rücksetzer Anfang Oktober hat der DAX-Titel inzwischen rund 15 Prozent gewonnen – und weitere Zugewinne scheinen möglich. Goldman Sachs hat das Kursziel für den Industriekonzern nun noch einmal nach oben geschraubt.

Wegen schwächerer Margen im vierten Quartal senkte Analystin Daniela Costa zwar ihre EBITA-Schätzung für das Industriegeschäft. Die Konsensschätzung sieht sie aber weiter als unambitioniert an, die Prognose des Unternehmens für das neue Geschäftsjahr hält sie für konservativ. Siemens sei ein „grüner Nutznießer“ und dürfte in den Bereichen Smart Infrastructure und Mobility überdurchschnittliches Wachstum verzeichnen.

Das Kursziel hob die Analystin deshalb trotz der gesenkten Gewinnschätzungen von 177 auf 180 Euro an. Die Einstufung lautet weiter „Buy“. Auf dem aktuellen Niveau würde das Potenzial demnach rund 18 Prozent betragen.

Siemens (WKN: 723610)

Siemens steht mit seinen neuen Strukturen vor einer aussichtsreichen Zukunft. Weitere Rekorde scheinen angesichts der Unterbewertung gegenüber Wettbewerbern möglich. Die Aktie bleibt ein Basisinvestment im DAX.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Siemens - €