Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
10.06.2020 Michel Doepke

Shop Apotheke Europe: Kursziel kräftig angehoben – die Bullen sind wieder am Drücker

-%
Shop Apotheke Europe

Im gestrigen Handel hat die Aktie von Shop Apotheke Europe gegen den Markttrend wieder zugelegt. Die Aussicht auf einen Kompromiss bei den umstrittenen Rabatten für Versandapotheken aus dem europäischen Ausland sowie ein positiver Analystenkommentar haben dem Krisengewinner abermals Rückenwind beschert. Nun legt die Citigroup nach.

Wie das Handelsblatt vor Kurzem berichtete, gerate Gesundheitsminister Jens Spahn zunehmend unter Druck aus der eigenen Partei. Denn das Thema könnte die im Juli beginnende deutsche EU-Ratspräsidentschaft belasten. Laut der Zeitung plant der Minister in dieser Woche entsprechende Gespräche mit der EU-Kommission.

Licht am Ende des Tunnels?

Vor dem wohl bald anstehenden Treffen von Spahn und EU-Kommissar Thierry Breton in Brüssel äußerte sich Kepler Cheuvreux optimistisch. Das Analysehaus hat die Einstufung für Shop Apotheke auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Der Status quo in puncto Rabatt- und Bonusverbot neige sich dem Ende entgegen, geht aus einer am Dienstag vorliegenden Studie des Instituts hervor. Das Thema habe in den vergangenen Jahren viel Unsicherheit in die Aktie gebracht.

Auch die Citigroup hat die im SDAX notierte Aktie erneut unter die Lupe genommen. Die Analysten erhöhen das Kursziel um 25 Euro auf 120 Euro, die Einstufung lautet "Buy".

Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94)

Ein Kompromiss in Sachen Rabatte wäre für Shop Apotheke Europe zu begrüßen. Damit könnte ein Unsicherheitsfaktor aus dem Weg geräumt werden. DER AKTIONÄR hat mutigen Neueinsteigern unter der Marke von 80,00 Euro zum Einstieg geraten. Jetzt heißt es dabeibleiben und die Position mit einem Stopp bei 59,00 Euro absichern.

(Mit Material von dpa-AFX)

Verpassen Sie nicht die neuesten Tipps von Michel Doepke!
Melden Sie sich noch heute kostenlos an und Sie erhalten in Kürze weitere Investment-Ideen mit Vervielfachungspotenzial in den Zukunftsmärkten Wasserstoff, Biotech & Co.