9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Börsenmedien AG
13.01.2014 Stefan Limmer

SAP nach Zahlen: Goldman Sachs sieht noch 50 Prozent Kurspotenzial

-%
DAX

SAP hat am vergangenen Freitag seine Bücher für das vierte Quartal 2013 geöffnet. Europas größter Softwarehersteller erfüllte dabei die im vergangenen Sommer gesenkten Jahresziele und vermeldete ein operatives Ergebnis von 5,9 Milliarden Euro. Der Konzernumsatz hat im Vergleich zu 2012 um acht Prozent auf 16,9 Milliarden Euro zugelegt.

Durchwegs positiv

Mittlerweile meldeten sich die Analysten von Goldman Sachs zu Wort. Die US-Investmentbank bestätigte das Kursziel von 90 Euro für die DAX-Aktie. SAP bleibt zudem auf der „Conviction Buy List“. Analyst Mohammed Moawalla betonte in seinem jüngsten Statement, dass die Zahlen weitgehend wie erwartet ausgefallen sind. Seiner Meinung nach scheint sich das Wachstum der Lizenzerlösen nach einigen enttäuschenden Quartalen nun wieder zu beschleunigen.

Dabeibleiben

Auch DER AKTIONÄR ist positiv für die SAP-Aktie eingestellt. Der Branchenriese ist stark aufgestellt und mit einem 2014er-KGV von 18 ist der Titel im Sektorvergleich außerdem attraktiv bewertet. Der Ausbruch über das 12-Monats-Hoch bei 65 Euro dürfte nur eine Frage der Zeit sein. 

Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8