Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Börsenmedien AG
24.01.2014 Stefan Limmer

SAP-Aktie unter Druck – wann kommt die Trendwende?

-%
SAP

Die SAP-Aktie steht am Freitag vor Börseneröffnung unter Druck. Für Verunsicherung sorgt eine negative Einstufung der Privatbank Berenberg. Daud Khan stuft in seiner jüngsten Studie die Softwareaktie von „Buy“ auf „Hold“ herab und senkt das Kursziel von 71,00 auf 64,00 Euro.

Zudem konnte sich die Aktie am Donnerstag der schwachen Gesamtmarktstimmung nicht entziehen. Aktuell notiert SAP jedoch an der massiven horizontalen Unterstützung bei 58,00 Euro und auch die 200-Tage-Linie dürfte für Stabilisierung sorgen. Positive Impulse könnten auch die jüngsten Zahlen von Microsoft bringen. Zwar ist der US-Konzern kein Wettbewerber, das gute Quartalsergebnis dürfte aber für eine allgemein gute Stimmung im Techsektor sorgen. 

Dabeibleiben

SAP befindet sich mit seiner Konzentration hin zum Cloud-Computing auf dem richtigen Weg. Aufgrund des langfristigen Potenzials ist damit auch die zurückgesteckte Prognose, dass die angestrebte operative Marge von 35 Prozent erst im Jahr 2017 statt bereits 2015 erreicht wird vertretbar. Investierte Anleger bleiben dabei. Rücksetzer bieten Kaufchancen.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
SAP - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3