++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
21.01.2014 Jochen Kauper

SAP-Aktie: National-Bank rät zum Kauf

-%
SAP

Die National-Bank hat SAP nach detaillierten Zahlen für 2013 und dem Ausblick für die nächsten Jahre auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Der Software-Konzern habe im  Wesentlichen die vorab veröffentlichten Kennziffern bestätigt, schrieb Analyst Markus Glockenmeier in einer Studie.Sie stellten keine Überraschung dar.

Wie von Marktteilnehmern bereits erwartet, habe SAP das vor einigen Jahren für 2015 gesetzte Margenziel wegen Maßnahmen zum beschleunigten Ausbau des Cloud-Geschäfts zurückgenommen. Diese Strategie erachte er als richtig. Insgesamt sieht der Experte SAP gut positioniert, um im Übergang auf die Cloud erfolgreich zu sein.

Schock verdaut

Einige Marktteilnehmer störten sich am Dienstagmorgen am verschobenen Margenziel. Im weiteren Tagesverlauf gab es aber auch eine Reihe von positiven Analystenstimmen. Den schwachen Start konnte das Papier im Tagesverlauf fast ausbügeln.  Es bleibt dabei: Rücksetzer bieten attraktive Kaufchancen.  


(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0