9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
23.08.2021 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Zwei Gründe für den Kursanstieg

-%
Royal Dutch Shell

In der vergangenen Woche verbilligten sich die Anteilscheine von Royal Dutch Shell erneut deutlich. Zum Auftakt in die neue Börsenwoche präsentieren sich die Papiere des britisch-niederländischen Energieriesen hingegen in guter Verfassung. Dafür gibt es vor allem zwei Gründe. 

Zum einen legen die die zuvor arg gebeutelten Ölpreise im frühen Handel wieder kräftig zu. So verteuern sich Brent und WTI um jeweils fast vier Prozent. 

Zum anderen gab es eine Art Ritterschlag von der Société Générale (SocGen). So hat deren Analystin Irene Himona das Kursziel für die B-Aktie von Shell von 1.710 auf 1.850 Pence (umgerechnet 21,52 Euro) erhöht. Das Anlagevotum lautet unverändert "Buy". Darüber hinaus wurde die Dividendenperle auf die "Preferred List" der SocGen aufgenommen. Himona begründete diesen Schritt mit den besser als erwartet ausgefallenen Q2-Ergebnissen und höheren Ölpreisprognosen für 2021 und 2022.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

DER AKTIONÄR sieht für die Shell-Aktie ebenfalls noch reichlich Luft nach oben. Anleger können bei der günstig bewerteten Dividendenperle daher nach wie vor an Bord bleiben. Zur Absicherung bietet sich weiterhin ein Stoppkurs bei 13,60 Euro an. 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3