Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Shutterstock
26.11.2020 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Nächste Woche könnte es vorbei sein

-%
Royal Dutch Shell

Es ist eine Entscheidung, die zeigt, wie groß die Herausforderungen durch die weltweiten Lockdowns für die Energiebranche sind. Der deutlich gesunkene Spritverbrauch hat bereits zahlreiche Konzerne dazu veranlasst, die Produktion in ihren Raffinerien zu drosseln, Royal Dutch Shell nimmt nun einen noch stärkeren Einschnitt vor.

So hatte der britisch-niederländische Energieriese Anfang November beschlossen, die Raffinerie in Convent im US-Bundesstaat Louisiana zu schließen (DER AKTIONÄR berichtete). Nachdem man weiterhin keinen Käufer gefunden hat, soll laut der Nachrichtenagentur Reuters dort nun bereits in der kommenden Woche Schluss sein mit der Verarbeitung von Erdöl. Mehr dazu lesen Sie hier.

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M)

Die Schließung der Raffinerie zeigt, wie groß die Probleme, mit denen sich Shell auseinandersetzen muss, derzeit immer noch sind. Trotz der Hoffnungsschimmer durch die Impfstoff-Daten bleibt die Aktie von Royal Dutch Shell daher ein Investment, das weiterhin nur für nervenstarke Anleger geeignet ist. Diese sollten ihre Position nach wie vor mit einem Stopp bei 11,10 Euro absichern. 

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3