31.01.2019 Stefan Limmer

Rohstoffaktien: Börsenexperte Thomas Gebert hat den richtigen Riecher

-%
Royal Dutch Shell
Trendthema

Der Gebert-Indikator gibt aktuell grünes Licht und notiert bei drei von möglichen vier Punkten. Dementsprechend ist derzeit auch das Depot des GebertBrief vollgepackt mit Aktien. Die Investitionsquote wurde seit Ende letzten Jahres sukzessive hoch gefahren und liegt aktuell bei 100 Prozent.

Rohstoffaktien geben Gas

Mit der Einschätzung Ende letzten Jahres, das wir unmittelbar nach dem Jahreswechsel stark steigende Aktienkurse sehen, lag Thomas Gebert komplett richtig. Doch nicht nur die Richtung des Gesamtmarkt hat der Börsenexperte korrekt vorhergesagt, auch die Einzelaktienauswahl für das Depot des GebertBrief Depots war beachtenswert. So wurden Ende Dezember unter anderem die Rohstoffwerte Royal Dutch Shell und BHP in das Depot aufgenommen. Genau zum richtigen Zeitpunkt! Die Rohstoffnotierungen (Öl, Gold, Kupfer usw.) gehen seit Beginn des neuen Jahres durch die Decke. Hiervon profitieren natürlich auch die erwähnten Aktien.

 

 

Die Mischung macht es

Neben BHP und Royal Dutch Shell befinden sich derzeit noch 18 weitere Wertpapiere im Depot des GebertBrief. Mehr Informationen zu der Strategie und dem Börsendienst finden interessierte Leser unter www.gebertbrief.de