Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
21.04.2020 Dr. Dennis Riedl

Relative Stärke HDAX & SDAX: Outperformer-Liste für das Q2

-%
Evotec

Aktien nach ihrer Trendstärke zu sortieren macht Sinn: Ein langfristiger Vergleich zwischen „starken“ und „schwachen“ Aktien zeigt eine regelmäßige Outperformance – und das bereits seit Jahrzehnten. In diesem Artikel wird einmal die gesamte Aktienliste der deutschen Performance-Indizes abgebildet. An ihr lassen sich mühelos die eigenen Depotwerte abgleichen.

Relative Stärke mittels TSI-Werten

„Verlierer meiden und Gewinner laufen lassen“ ist eine der Börsenweisheiten, die sich tatsächlich durch empirische Studien nachweisen lässt. Welche Aktien aktuell sehr starke Trends aufweisen (und damit eine erhöhte Wahrscheinlichkeit besitzen, den Markt auch im Q2 outzuperformen), verrät die aktuelle TSI-Rangliste: Je höher der TSI-Score, umso stärker der Trend!

Ergebnisse der letzten 20 Jahre

Ergebnisse der letzten 20 JahreWer konsequent nach obiger Liste angelegt und dabei nur die Aktien mit TSI-Wert > 80 gehalten hat, kam in den letzten 20 Jahren zu folgender Kapitalkurve (blau). Das Halten von Aktien mit TSI-Wert < 20 hätte hingegen zur schwarzen Kurve geführt.

TSI USA: Das Einsteiger-Angebot

Angewandt auf die US-Tech-Aktien funktioniert die jüngste Entwicklungsstufe der TSI-Strategie besonders gut (Backtest: 26% p.a., Real seit 2016: +30% p.a.). Probeabo testen? Nur noch bis 3. Mai!

Buchtipp: Wie man Unternehmenszahlen liest

Alle Investment-Giganten der Gegenwart wurden von ihm inspiriert: In Benjamin Grahams jetzt auf Basis der Erstausgabe von 1937 neu aufgelegtem Kultklassiker vermittelt er komprimiert und leicht verständlich das Rüstzeug für eine faktenbasierte und werteorientierte Unternehmensanalyse. Die richtigen Schlüsse aus Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens ziehen? Graham zeigt, wie es geht. Mit einfachen Tests lernt der Leser, die finanzielle Situation eines Unternehmens zu beurteilen. Für den notwendigen Durchblick im Dschungel der finanzmathematischen Begriffe sorgen das umfangreiche Glossar und anschauliche Rechenbeispiele.

Autoren: Graham, Benjamin
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-679-0