Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
10.07.2014 Jochen Kauper

Real-Depot-Wert SLM Solutions: Die Spannung steigt!

-%
DAX

Vor wenigen Tagen sorgte eine Meldung von General Electric für Aufsehen. Angeblich will der Industriegigant 100 3-D-Drucker bei der Firma EOS (Sitz in München) bestellen. Bestätigt ist der Deal bislang noch nicht. Dennoch hat die ganze Geschichte Signalwirkung für die gesamte 3D Metalldruck-Branche. General Electric-Chef Jeffrey Immelt hat bereits vor einigen Wochen angekündigt, man wolle bis 2020 einen Großteil der Einspritzdüsen für Flugzeugturbinen selbst drucken.

Kurspflege

Bereits vor wenigen Wochen gaben die Analysten sowohl von der Deutschen Bank als auch von Equinet grünes Licht für die SLM-Aktie. Zur Erinnerung: Sowohl die Deutsche Bank als auch Equinet haben den Börsengang von SLM Solutions begleitet, kein Wunder also, dass hier etwas getrommelt und Stimmung für die Aktie gemacht wird.

Foto: Börsenmedien AG

Depotbeimischung

3D Systems, Stratasys oder auch ExOne haben in den letzten Tagen wieder ordentlich korrigiert. Kein Wunder auch nach der letzten starken Bewegung nach oben. Die Bodenbildung bei den Aktien aus der 3D Druckerbranche sollte abgeschlossen sein, der Trend zeigt wieder nach oben. Zusätzliche Impulse wird der mögliche Auftrag von General Electric haben. GE will sich dazu im Detail auf der anstehenden Flugzeugmesse im britischen Farnborough äußern. Diese beginnt am 14. Juli.

Das Real-Depot garantiert absolute Transparenz - es berücksichtigt sowohl Ordergebühren als auch die Abgeltungssteuer. Mit dem SMS-Alarm hat DER AKTIONÄR einen passenden Service im Angebot. Registrierte Nutzer werden über jede Transaktion realtime per SMS auf das Handy informiert. Für weitere Informationen zum DER AKTIONÄR Real-Depot SMS-Alarm einfach hier klicken.

Mit dem kostenlosen Newsletter erhalten Sie alle Transaktionen zeitverzögert per E-Mail.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0