Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Der Aktionär TV
12.04.2021 Florian Söllner

Razer-CEO: „Schnell ausverkauft“. Das ist das perfekte Produkt für den Gaming- und Home-Office-Boom

-%
RAZER

Der 43-jährige Razer-Gründer Min-Liang Tan sieht in seinem Gaming-Stuhl jünger aus. Die gute Laune hat einen Grund. Der Boom des Jahres 2020 setzt sich offenbar fort. Tan sagte uns im Microsoft-Team-Videocall: „2020 war außergewöhnlich stark. Es ist wirklich quasi jedes Produkt ein Top-Bestseller geworden. Viele neue Produkte sind sehr schnell ausverkauft. Gaming-Produkte waren wirklich stark, weil viele zu Hause blieben und gespielt haben. Aber auch für das Homeoffice haben wir gute Lösungen, wie unsere Webcam Kiyo, die derzeit zu den weltweit meistverkauften gehört. Wir kämpfen darum, genügend auf Lager zu haben, um die hohe Nachfrage zu bedienen.“

Hot Stock Report
Razer-CEO Min-Liang Tan

Mehr zum Razer-Interview und eine Einschätzung zur Aktie sehen Sie im neuen AKTIONÄR TV.

Bitcoin-Option bei Razer?

Weitere Details zu den Krypto-Plänen von Razer, die Margenentwicklung oder den Verlauf im Q1 bis zum Jahr 2030 lesen Sie im neuen AKTIONÄR Hot Stock Report. Razer ist Teil des erfolgreichen Depot 2030 (rund 100 Prozent in 2020). Wir kaufen in dieser Ausgabe nun zusätzlich einen astreinen Internet-Gewinner der neuen Online-Zeit ins Depot 2030. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen frühzeitig per Mail und SMS erhalten.

Start Depot 2030

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
RAZER - €