Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
06.01.2021 Nikolas Kessler

Paypal & Square: Böses Erwachen nach der Corona-Rallye?

-%
Square

Zahlreiche Unternehmen haben der Corona-Krise nicht nur getrotzt, sondern sogar davon profitiert. CNBC-Experte Jim Cramer fragt sich jedoch, ob sich das Wachstum der letzten Monate auch nach Abklingen der Pandemie als nachhaltig erweisen wird. Das Schlaglicht fällt dabei auch auf die US-Payment-Spezialisten Paypal und Square.

Dank boomendem Online-Handel und dem beschleunigten Wandel hin zu bargeld- und kontaktlosen Bezahloptionen haben die beiden Payment-Unternehmen in den letzten Monaten Rekordquartale und teils Umsatzzuwächse im dreistelligen Prozentbereich verzeichnet. Das spiegelt sich auch in den Kursen: Die Paypal-Aktie hat sich 2020 mehr als verdoppelt, die von Square ist sogar um rund 250 Prozent nach oben geschossen.

Jim Cramer geht allerdings davon aus, dass sich bei den Corona-Gewinnern bald die Spreu vom Weizen trennen wird. „Sobald die Impfprogramme richtig laufen, werden die nachhaltigen Aktien weiter steigen, während die weniger nachhaltigen zumindest für den Moment tabu sind“, sagte er in seiner CNBC-Show "Mad Money". Investments in Letztere müssten zurückgefahren oder ganz verkauft werden, noch bevor Covid vollständig besiegt ist.

Quelle: CNBC

Paypal & Square: Nachhaltig oder nicht?

Für die beiden Payment-Überflieger fällt sein Urteil dabei unterschiedlich aus: Die Entwicklung bei Paypal bewertet Cramer als nachhaltig – sie dürfte sich also auch fortsetzen, wenn die Pandemie und die Maßnahmen dagegen eines Tages abklingen.

Bei Square könnte dagegen der wachsende Konkurrenzdruck zum Problem werden, warnt Cramer. Das Unternehmen sei „großartig in dem, was es tut, hat aber keinen richtigen Burggraben“. Der Experte fürchtet, dass Banken oder andere Fintechs bald auf die Idee kommen könnten, das Modell von Square zu kopieren.

Gleichzeitig arbeitet Square allerdings daran, selbst wie eine Bank zu werden und bietet über die beliebte Finanz-App Cash in den USA immer mehr alltägliche Banking-Funktionen an. Neben dem Ausbau des Produktportfolios steht auch die globale Expansion noch ganz am Anfang und könnte nach Einschätzung des AKTIONÄR für weiteres Wachstum sorgen.

Paypal (WKN: A14R7U)

Ob Anleger bei Paypal und Square auf dem aktuellen Niveau noch einsteigen sollten und welches Payment-Unternehmen mit einem 2021er-KGV von 14 nicht nur günstig ist, sondern auch reichlich Nachholpotenzial bietet, lesen Sie in der neuen AKTIONÄR-Ausgabe (02/2021).

Direkt zum E-Paper

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.
Insane Mode – Die Tesla-Story

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7