Neustart: Das 100.000 Euro Depot
11.03.2014 Jochen Kauper

Nordex-Aktie klettert wieder über 12 Euro

-%
DAX
Trendthema

In einem eher schwachen Marktumfeld, das nach wie vor durch die Krim-Krise geprägt ist, zeigt sich die Aktie von Nordex von ihrer besten Seite. Das Papier ist drauf und dran, die Marke von 12,00 Euro zurück zu erobern. Hier verläuft die obere Begrenzung des Seitwärtstrends.

Die Vorzeichen dafür sind gut: Mittlerweile hat Nordex mit seinen rund 6.000 Turbinen weltweit eine installierte Nennleistung von 10.000 MegaWatt überschritten. Umgerechnet versorgt Nordex damit rechnerisch mehr als 6,5 Millionen Vier-Personen-Haushalte mit sauberem Windstrom. Allein im vergangenen Jahr hat Nordex weltweit 506 Turbinen errichtet. Auf Basis von Verbandsangaben gingen über 52 Prozent der Neuerrichtung in Norwegen, über 25 Prozent in der Türkei und in den Niederlande sowie 17 Prozent in Finnland auf das Konto von Nordex.

Gute Ausgangslage
Die Stimmung unter den Anlegern für Aktien aus der Windenergiebranche ist gut. Vestas konnte zuletzt über das Hoch bei 27,14 Euro klettern und auch Nordex schickt sich an, die horizontale Widerstandslinie bei 12,00 Euro nachhaltig zu überwinden. Ein freundlicher Gesamtmarkt vorausgesetzt, wird sich das Papier von Nordex schnell wieder in den Bereich von 14,40 Euro voran arbeiten.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0