Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
22.07.2020 Michel Doepke

Neuer "Skandi-Hot-Stock" geht steil: Storytel – eine Story für sich

-%
STORYTEL AB B SK

"Stay-at-Home-Aktien" wie HelloFresh, Teamviewer und Co stehen seit der Corona-Pandemie hoch im Anlegerkurs. Doch es lohnt ein Blick über den Tellerrand hinaus, nach Schweden beispielsweise. Dort hat DER AKTIONÄR noch rechtzeitig einen völlig von der breiten Masse in Deutschland unentdeckten Top-Profiteur ausfindig gemacht: Storytel. Seit Wochen geht die Aktie durch die Decke.

Enormes Marktpotenzial

Die Skandinavier müssen sich im Markt mit Größen wie Audible, Spotify oder Apple Music messen. Doch der aufstrebende Milliardenmarkt bietet genug Platz für mehrere Anbieter. Storytel beziffert das Marktpotenzial im Jahr 2020 auf etwa 3,85 Milliarden Euro, 2030 soll sich der Markt auf rund 19,2 Milliarden Euro vervielfachen.

Aktiver Konsolidierer in Boom-Branche

Storytel gilt als aktiver Konsolidierer der Branche. So greifen die Schweden nach Kitab Sawti, einem führenden Hörbuch-Streamingdienst im Nahen Osten und in der arabischsprachigen Welt. Damit sichert sich Storytel die umfassendste arabische Hörbuchbibliothek der Welt. 

Vor Kurzem gab das Unternehmen zudem die mehrheitliche Übernahme des Hörbuchproduzenten Earselect bekannt, wobei Storytel 80 Prozent am schwedischen Unternehmen erwirbt. Eine weitere Beteiligung gingen die Skandinavier im Juli ein: 70 Prozent sicherte sich Storytel am führenden isländischen Verlagshaus Forlagið.

STORYTEL AB B SK (WKN: A14ZN9)

DER AKTIONÄR hat die Aktie erstmals in einem kleinen Artikel in Ausgabe 20/2020 angeschnitten. In Ausgabe 30/2020 wurde die hochinteressante Wachstumsstory in einem größeren Beitrag in der Rubrik "Hot-Stock der Woche" zu Kursen von 24,00 Euro erneut vorgestellt. Mittlerweile notiert die Storytel-Aktie bei gut 28,00 Euro (Kursplus von 65 Prozent seit Erstvorstellung). Langfristig sieht DER AKTIONÄR Luft bis 42,00 Euro, kurzfristig erscheint eine Verschnaufpause überfällig.

Storytel ist ein AKTIONÄR-Tipp von Michel Doepke, Autor des Fachdienstes "Ver10facher". Sie wollen die nächsten heißen Investmentchancen nicht verpassen? Dann sichern Sie sich jetzt den "Ver10facher".