++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
08.07.2020 Michel Doepke

Nach PowerCell, Impact Coatings und Co: Storytel ist der nächste Überflieger aus Schweden – AKTIONÄR-Tipp hebt ab

-%
STORYTEL AB B SK

Mit der schwedischen PowerCell-Aktie konnten Anleger eine Verzehnfachung erzielen. Und auch die laufenden AKTIONÄR-Empfehlungen aus diesem skandinavischen Land, Cell Impact, Impact Coatings und Raysearch Laboratories, entwickeln sich prächtig. DER AKTIONÄR hat rechtzeitig einen weiteren Überflieger auf dem schwedischen Kurszettel ausfindig gemacht: Storytel.

Allerdings handelt es sich bei Storytel nicht um eine Brennstoffzellen- respektive Medizintechnik-Aktie, sondern einen Anbieter von Hörbüchern. In Skandinavien ist das Unternehmen eine feste Größe im austrebenden Markt. Doch auch in anderen Ländern dieser Welt will Storytel Fuß fassen.

Storytel

Corona-Gewinner

Storytel zählt zu den klassischen "Stay-at-Home-Aktien" – zum Zeitvertreib hören immer mehr Menschen Hörbücher über die Plattform der Schweden. Laut vorläufigen Zahlen zum zweiten Quartal 2020 zählte Storytel durchschnittlich 1.256.500 zahlende Abonnenten. Das liegt über der Prognose von 1.250.000 Abos. Daraus resultieren Streaming-Erlöse von 459 Millionen Schwedische Kronen und ein Umsatzwachstum von 43 Prozent.

Expansion und anorganisches Wachstum

Storytel will seinen Dienst global ausrollen. So bereiten die Schweden derzeit den Markteintritt in Indonesien und Thailand vor. Doch damit nicht genug: Storytel will den Konkurrenten Kitab Sawti schlucken – das Unternehmen betreibt das weltweit größte arabische Hörbuch-Angebot. An der Börse findet dieser Newsflow regen Anklang.

STORYTEL AB B SK (WKN: A14ZN9)

An der Heimatbörse in Stockholm kann die Storytel-Aktie zwischenzeitlich zweistellig zulegen und bei 236,50 Schwedische Kronen ein neues Rekordhoch markieren. DER AKTIONÄR hat Ihnen die Aktie in Ausgabe 20/2020 zu 16,90 Euro ans Herz gelegt. Das Kursplus beträgt seitdem gut 30 Prozent. Gelingt es Storytel, die Expansion erfolgreich voranzutreiben und sukzessive in die Gewinnzone vorzudringen, sind deutlich höhere Notierungen möglich. Spekulative Aktie!

PowerCell konnte sich zwischenzeitlich verzehnfachen. Sie wollen die nächsten heißen Aktien mit Tenbagger-Potenzial nicht verpassen? Dann sichern Sie sich den "Ver10facher".