+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Nikola
29.08.2019 Michel Doepke

Nel: Was meldet Nikola Motor? Die Spannung steigt!

-%
Nel

Nikola Motor ist der wichtigste Kunde der norwegischen Nel. Denn das Unternehmen will in den kommenden Jahren eine flächendeckende Wasserstoff-Betankungsinfrastruktur in den USA auf die Beine stellen. Nel wurde bereits auserkoren, erste Stationen und Elektrolyseure zu liefern. Doch inwiefern das Unternehmen in den Genuss weiterer Aufträge kommt, steht in den Sternen. Allerdings hat Nikola-Motor-Boss Trevor Milton Neuigkeiten in Aussicht gestellt.

Bleibt abzuwarten, ob es News zur Partnerschaft mit Nel gibt. Die Beziehung scheint intakt zu sein. Erst Ende Juli gab Nel bekannt, vom US-Energieministerium (DOE) eine Finanzierung von zwei Millionen Dollar für die Entwicklung einer Wasserstoffkompressionslösung zur Betankung von Schwerlastfahrzeugen erhalten zu haben. Die Mittel teilen die Norweger jedoch mit dem Partner Nikola Motor.

Warten auf News

Nikola-Boss Trevor Milton hat vor einigen Wochen bereits Neuigkeiten angekündigt. Via Twitter grenzt der Manager nun die Timeline für News ein.

Neuer Kunde? Fortschritte beim europäischen Truck Nikola Tre? Die Absichten eines Börsengangs? Frischer Deal mit Nel? Die kommenden Tage versprechen in jedem Fall Spannung, wie auch die charttechnische Situtation bei der Nel-Aktie.

Nel (WKN: A0B733)

Denn auch die gestrige Zahlenvorlage hat keine charttechnische Entscheidung herbeigeführt. Nach wie vor befindet sich die Aktie im mittelfristigen Abwärtstrend. Investierte Anleger bleiben dabei und setzen auf einen kurz- bis mittelfristigen positiven Newsflow, der der Aktie wieder auf die Sprünge hilft. Nach unten sichert ein Stopp bei 0,52 Euro ab.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Nel A0B733
NO0010081235
- €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0