08.07.2019 Florian Söllner

Musk rät: Letzte Chance, Tesla zu kaufen – vor Preisvervielfachung!

-%
Tesla
Trendthema

Stoppt Tesla den Verkauf seiner Autos? „Tesla will stop selling cars once full self-driving is solved, says Elon Musk“, so das Branchenportal Electrek in einer sehr zugespitzten Head. Richtig ist: Auf Twitter spielt Elon Musk erneut mit dem Gedanken, dass seine Autos künftig nicht mehr im Wert fallen wie bisher, sondern extrem steigen. Grund: Sie werden zu Robotertaxis und verdienen damit enorme Summen, die das Elektroauto entsprechend wertvoll machen. Ein User fragte: “Haben Kunden nur noch eine begrenzte Zeit, einen Tesla zukaufen, da sich die Preise vervielfachen müssten, sobald Du FSD (full self driving) löst?“ Antwort von Elon Musk: „Yes“. Er stellt klar: Teslas würden noch zu kaufen sein, doch zu deutlich höheren Preisen.

Gelingt das Monopol?

Doch diese süßen Aktionär-Träume sind wohl noch fern. Musk selbst weist darauf hin, dass es etwa in Europa noch regulatorische Fragen zu klären gäbe. Ein solcher Preisanstieg eines Produktes wäre beispiellos und wohl nur in einer monopolartigen Umgebung möglich. Es müsste Tesla gelingen, Selbstfahrfunktionen auf die Straße zu bringen, die kein anderer Hersteller anbieten kann. Es ist umstritten wie weit Tesla im Bereich Autonomes Fahren wirklich ist. Einige Experten sehen aufgrund vieler gesammelter Erfahrungen Tesla vorne, andere Studien sehen mangels verbauten Laserscanner Lidar das Know-how von Tesla nur im Mittelfeld und etwa GM und Google führend.

Hinweis auf Interessenkonflikt:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7