+4.390% in 5 Jahren – jetzt Erfolgsstrategie sichern
Foto: Börsenmedien AG
03.12.2013 Andreas Deutsch

Munich Re: Kursziel angehoben - Aktie steigt weiter

-%
DAX

Wegen eines positiven Analystenkommentars gehört die Aktie der Munich Re am Dienstag zu den wenigen Gewinnern in einem schwachen DAX.

Barclays hat das Kursziel für die Munich Re von 153 auf 161 Euro angehoben. Die Einschätzung lautet weiterhin auf „Equal Weight“. Damit gehören die Experten von Barclays zu den 17 Analysten, die die Aktie der Munich Re mit „Halten“ einstufen. 17 Analysten empfehlen, die Aktie zu kaufen. Für fünf Fachleute ist die Aktie des Rück- und Erstversicherers ein Verkauf.

Chart sieht gut aus

Die Munich-Re-Aktie hat vor Kurzem den Widerstand bei 158,65 Euro hinter sich gelassen und damit ein neues 11-Jahres-Hoch erklommen. Gleichzeitig generierte der Titel damit ein glasklares Kaufsignal.

Foto: Börsenmedien AG

Kursziel: 200 Euro

Charttechnisch und fundamental sieht es gut aus für die Munich-Re-Aktie. Der Titel ist im Vergleich zur eigenen Historie und zur Branche unterbewertet. Auf Jahressicht kann die Aktie auf 200 Euro steigen. Der Stopp sollte bei 129 Euro gesetzt werden.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.
MunichRe 843002
DE0008430026
- €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8