Neustart: Das 100.000 Euro Depot
27.01.2014 Thorsten Küfner

Munich Re: Analyst senkt den Daumen

-%
DAX
Trendthema

Die Experten von Independent Research haben die Aktie der Munich Re erneut näher unter die Lupe genommen. Ihr Ergebnis: Der faire Wert für die DAX-Titel liegt nun nicht mehr bei 165 Euro, sondern nur noch bei 160 Euro.

Das Anlageurteil lautet nach wie vor "Halten". Analyst Stefan Bongardt begründete die Herabsetzung des Kursziels mit dem eingetrübten Ausblick auf die Erneuerungsrunde im laufenden Jahr. Die Preisrückgänge sind höher ausgefallen als er im Vorfeld erwartet hatte.

Aktie bleibt attraktiv

DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie der Munich Re weiterhin zuversichtlich gestimmt. Der weltgrößte Rückversicherer verfügt über ein starkes Management und eine solide Bilanz. Vor diesem Hintergrund ist die aktuelle Bewertung mit einem KGV von 9 und einer Dividendenrendite von fast fünf Prozent ein Schnäppchen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0