Die Comebacks nach Corona
08.01.2021 DER AKTIONÄR

Mega-Chance Lithium – 144-Prozent-Chance mit diesem Geheimtipp

Das Jahr hat für Lithium-Aktien extrem gut begonnen. Albemarle, SQM, Orocobre, Standard Lithium – sie alle starten nach oben durch. Doch das sollte erst der Anfang sein. Die Nachfrage nach Lithium dürfte in den kommenden Jahren enorm zunehmen. Insbesondere in Deutschland hat sich die E-Mobilität im Jahr der Corona-Pandemie stärker durchgesetzt als je zuvor. Wie das Kraftfahrtbundesamt (KBA) berichtet, legte die Anzahl der neu zugelassenen Pkw mit reinem E-Antrieb um 206 Prozent im Vergleich zu 2019 deutlich zu.

KBA-Präsident Richard Damm sieht bei einem anhaltenden Zulassungstrend Deutschland auf Kurs, das von der Bundesregierung formulierte Ziel von sieben bis zehn Millionen zugelassenen Elektrofahrzeugen bis zum Jahr 2030 zu erreichen. Jetzt gilt es auf die Perlen zu setzen.

Marion Schlegel hat im Zusammenhang mit Lithium, Batterien & Co in der Vergangenheit schon einige hochinteressante Werte vorgestellt. Nano One beispielsweise konnte sich seit der Empfehlung zwischenzeitlich mehr als verzehnfachen.

Lithium-Geheimtipp mit enormem Potenzial

Auf der Suche nach neuen Perlen ist Marion Schlegel auf einen hochinteressanten Wert gestoßen, der genau den Nerv der Zeit trifft. Der Lithium-Geheimtipp hat sich auf eine vollkommen andere Art der Lithium-Gewinnung spezialisiert. Diese könnte es den Elektroauto-Herstellern ermöglichen, ihre CO2-Bilanz vom Negativen ins Positive zu drehen. Und genau dies wird in Zukunft immer entscheidender werden. Um welche Aktie es handelt, lesen Sie im neuen großen Aktienreport „Mega-Chance Lithium – 144-Prozent-Chance mit diesem Geheimtipp“.

Update vom 11.01.2020: Die Aktie ist derzeit vom Handel aufgrund einer wichtigen anstehenden Meldung ausgesetzt. Sie wird voraussichtlich wieder ab Mittwoch / Donnerstag dieser Woche handelbar sein.

ZUM NEUEN AKTIENREPORT