17.07.2018 DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: BYD, Tesla, Netflix, Amazon, Deutsche Bank, Bank of America

-%
DAX
Trendthema

In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher Anleger – und versieht sie mit seiner persönlichen Meinung. In dieser Ausgabe geht es um die Aktien BYD, Tesla, Netflix, Amazon, Deutsche Bank und Bank of America. 

BYD und Tesla gehören die Schlagzeilen – und die sind eher negativ. Während BYD mit einem handfesten Betrugsfall beschäftigt ist, hat bei Tesla einmal mehr Firmenchef Elon Musk mit einer Twitter-Nachricht für Wirbel gesorgt. Die Kurse beider Aktien geraten unter Druck – zu Recht? 

Darüber hinaus geht es in Maydorns Meinung um den Absturz der Netflix-Aktie nach den enttäuschenden Zahlen, um die Startschwierigkeiten beim Prime Day von Amazon und um die zwar sehr unterschiedlichen, aber jeweils guten Zahlen der Deutschen Bank und der Bank of America.

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur neuen Ausgabe von Maydorns Meinung. 

Maydorns Meinung gibt es auch als täglichen Newsletter. Wenn Sie auch von Montag bis Donnerstag über spannende Börsenthemen und aussichtsreiche Aktien auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich einfach in auf www.maydorns-meinung.de in den Verteiler ein.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4