Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
28.01.2022 Thorsten Küfner

Lufthansa gegen Ryanair und Norwegian Air Shuttle – es wird ein harter Kampf

-%
Deutsche Lufthansa

Die Lufthansa-Tochter Eurowings will kräftig wachsen. So soll Stockholm-Arlanda neben Palma, Prag, Pristina und Salzburg zur fünften großen Basis der Airline werden. Doch gerade hier muss sich das Unternehmen gegen starke – und vor allem günstige – Konkurrenz wie Ryanair und Norwegian Air Shuttle (NAS) behaupten.

Denn wie Aerotelegraph berichtet, wollen auch die beiden Billigflieger aus Irland und Norwegen von Schwedens Hauptstadt aus zahlreiche zusätzliche Flüge anbieten. So kündigte Ryanair im November an, ebenfalls eine Basis in Stockholm-Arlanda eröffnen zu wollen und von dort aus täglich 35 Strecken zu bedienen. NAS will die Anzahl der Ziele von diesem Flughafen aus sogar von 15 auf 54 erhöhen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Norwegian Air Shuttle ASA (WKN: A0BLAH)

Ähnlich wie in Stockholm dürfte es auch in vielen Märkten ein harter Konkurrenzkampf um Marktanteile für die Lufthansa und die Tochter Eurowings werden. An der Börse profitieren indes aktuell alle drei Aktien davon, dass für das Jahr 2022 insgesamt mit einer deutlichen Erholung der Reisetätigkeit gerechnet wird. Mutige können indes weiterhin bei Ryanair zugreifen (Stopp: 13,50 Euro), sehr Mutige bei NAS (hier sollte der Stopp auf 0,92 Euro nachgezogen werden). Die aktuelle Einschätzung der Lufthansa-Aktie sowie zahlreicher anderer „Anlegerlieblinge“ finden Sie hier.

Ryanair (WKN: A1401Z)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Lufthansa.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Lufthansa - €
Norwegian Air Shuttle ASA - €
Ryanair - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1