10x maximale Hebel-Power >> Ihr Ticket
Foto: Börsenmedien AG
28.03.2014 Stefan Limmer

Lanxess-Aktie vor Widerstand – wie sollten sich Anleger verhalten?

-%
DAX

Die Vorfreude der Marktteilnehmer auf den 1. April steigt. Dann tritt Matthias Zachert seinen Posten als neuer Vorstandsvorsitzender an. Die Papiere des Spezialchemiekonzerns Lanxess zählen am Freitag zu den stärksten Titeln im DAX. Durch das Kursplus notiert die Aktie unmittelbar an dem horizontalen Widerstand bei 55 Euro.

Marktteilnehmer und Analysten rechnen damit, dass Zachert nach seinem Amtsantritt weiter auf die Kostenbremse treten wird um den ins Straucheln geraten Spezialchemiehersteller wieder in die Spur zu bringt. Wie der Fahrplan in den nächsten Monaten bei Lanxess aussehen wird, erfahren Marktteilnehmer am 8. Mai, dann gibt Zachert einen Ausblick auf das laufende Jahr ab.

Die ersten Arbeitstage dürften Zachert relativ leicht fallen. Die jüngsten Nachrichten des Konzerns waren positiv. Nach einem Verlust 2013 rechnet Lanxess für das erste Quartal dieses Jahres mit einem operativen Ergebnis von rund 200 Millionen Euro zu erwarten. Im Vorjahreszeitraum erzielte Lanxess ein operatives Ergebnis von 174 Millionen Euro. Zudem erhöht Lanxess die Preise für Synthesekautschuk. Der Rohstoff wird in der Autoindustrie für Türdichtungen, Schläuche, Riemen und Dämpfungselemente verwendet und die fallenden Preise waren ein Grund für das schlechte Ergebnis im letzten Jahr.

Foto: Börsenmedien AG

In den nächsten Monaten wird sich zeigen, ob mit Zachert an der Spitze der Turnaround bei Lanxess gelingt. DER AKTIONÄR ist optimistisch. Anleger bleiben weiter investiert. Gelingt der Ausbruch über den horizontalen Widerstand wird ein Kaufsignal ausgelöst und aus charttechnischer Sicht wäre Luft bis in den Bereich von 60 Euro. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Lanxess - €

Buchtipp: Erfolgreich strategisch anlegen

Die Geldanlage in Aktien ist statistisch gesehen eine der sichersten Methoden, um über die Jahre Wohlstand aufzubauen. Wieso halten dann noch so viele Menschen die Börse für ein Casino und den Aktienkauf für wilde Zockerei? Börsenexperte Andreas Lipkow klärt auf. Er zeigt, wie man an der Börse tatsächlich erfolgreich anlegen kann – aber auch, welche Methoden und Strategien entweder nicht oder nicht mehr funktionieren. „Erfolgreich strategisch anlegen “ ist das perfekte Buch für alle, die das Wissen erwerben wollen, ihr Geld an der Börse erfolgreich zu vermehren.

Erfolgreich strategisch anlegen

Autoren: Lipkow, Andreas
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-930-2

Jetzt sichern