Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
31.07.2015 Thorsten Küfner

K+S: Nächstes Übernahmeangebot nach der „Sommerpause“? Aktie legt kräftig zu

-%
DAX

Der Übernahmekampf zwischen dem Düngemittel- und Salzhersteller K+S und dem kanadischen Konkurrenten Potash bleibt spannend. Nachdem Potash-Chef Jochen Tilk nun erneut sein Interesse an einer freundlichen Übernahme bekundet hat, heizt nun die Baader Bank die Spekulationen weiter an.

So rechnet Analyst Markus Mayer nach der „Sommerpause“ mit einem neuen Übernahmeangebot des kanadischen Kaliriesen. Dieses sollte sich seiner Ansicht nach im Rahmen von 45 bis 50 Euro je K+S-Aktie bewegen. Dementsprechend stuft Mayer die Anteilscheine des Kasselaner DAX-Konzerns nach wie vor mit „Buy“ ein. Den fairen Wert der K+S-Papiere sieht er indes weiterhin bei 42 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie bleibt ein Kauf
Da Potash offenbar nicht locker lassen will und sogar bereit ist, sich hierfür von Konzernsparten zu trennen, bleibt die K+S-Aktie attraktiv. Sollte es tatsächlich zu einer Übernahme kommen – egal ob zu 41 Euro oder sogar einem noch höheren Preis – hat der DAX-Titel ausgehend vom aktuellen Niveau noch deutlich Luft nach oben. Anleger können daher zugreifen, sollten ihr Investment aber mit einem engen Stopp bei 34,00 Euro absichern.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0