7 Aktien – 7 Top-Chancen auf eine Gegenbewegung
Foto: K+S
16.03.2020 Thorsten Küfner

K+S: Ein neues 17-Jahres-Tief - was nun?

-%
K+S

Das Drama geht weiter: Die Aktie von K+S ist im heutigen Handel erneut unter Druck geraten und sank in der Spitze bis auf 4,50 Euro. So wenig musste für die Anteilscheine des Düngemittel- und Salzproduzenten zuletzt im Jahre 2003 bezahlt werden. Einige Experten halten den Kursrutsch aber mittlerweile für deutlich übertrieben.

So beziffert die Commerzbank den fairen Wert der K+S-Aktie immerhin noch auf 7,50 Euro (zuvor lag das Kursziel noch bei 10,50 Euro). Analyst Michael Schäfer stuft die MDAX-Titel unverändert mit „Hold“ ein. Er lobt den Beschluss, die Salzsparte komplett zu verkaufen, um damit die hohen Schulden zu reduzieren. Schäfer betont aber, dass der schwache Cashflow ein Thema bleiben dürfte.

K+S (WKN: KSAG88)

K+S befindet sich weiterhin in einer sehr schwierigen Situation. Es dürfte spannend werden, ob der geplante Verkauf der Salzsparte ausreicht, um die hohen Schulden ausreichend deutlich zu reduziere oder ob es noch weitere Maßnahmen wie etwa eine Kapitalerhöhung geben muss. Obwohl der Börsenwert bereits weit unter dem Eigenkapital liegt, drängt sich – wie aktuell bei nahezu allen Aktien im HDAX – noch kein Einstieg auf. Anleger sollten zunächst noch eine Beruhigung der Lage abwarten. De Anteile des Kaliproduzenten sollten aber auf jeden Fall auf der Watchlist belassen werden. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
K+S - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3