Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: K+S
05.12.2019 Thorsten Küfner

K+S: Darauf kommt es jetzt an

-%
K+S

Die Aktie von K+S arbeitet weiterhin an einer Bodenbildung. Ob diese gelingt, dürfte vor allem mit der weiteren Entwicklung der Kalipreise, die derzeit weltweit unter Druck stehen, zusammenhängen. Darüber hinaus gilt es aber auch, auf bestimmte Chartmarken zu achten, welche nicht unterschritten werden sollten.

Aktuell im Fokus der Charttechniker steht natürlich die psychologisch wichtige Marke von 10,00 Euro. Einstellig notierten die Anteilscheine des Düngemittel- und Salzproduzenten zuletzt vor knapp 14 Jahren.

Sollten die 10,00 Euro fallen, gibt es rein charttechnisch betrachtet vorerst wenig Unterstützungen. Halt könnte dann womöglich erst ein Zwischentief aus dem Frühjahr 2005 bei 9,43 Euro bieten. Hält auch diese Marke nicht, könnte anschließend eine Unterstützung bei 9,03 Euro wichtig werden.

K+S (WKN: KSAG88)

Das anhaltend schwierige Marktumfeld sowie das angeschlagene Chartbild sprechen derzeit weiterhin gegen ein Engagement bei der langfristig durchaus interessanten und günstig bewerteten K+S-Aktie. Anleger sollten deshalb nach wie vor an der Seitenlinie verharren und eine klare Bodenbildung abwarten. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6