Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Börsenmedien AG
08.04.2014 Alfred Maydorn

JinkoSolar: Scharfe Korrektur – bringt Indien die Wende?

-%
DAX

Die Aktie von JinkoSolar ist zum Wochenauftakt stark unter Druck gekommen und hat an der Wall Street neun Prozent an Wert verloren. In Frankfurt rutschte der Wert im frühen Handel am Dienstag auf nur noch knapp über 20 Euro ab. Mittlerweile dreht der Kurs aber wieder nach oben. Verantwortlich hierfür ist eine neue Kooperation in Indien.

Der Ausverkauf der Aktie von JinkoSolar ist zunächst gestoppt. Nachdem der Titel auf nur noch knapp über 20 Euro abgerutscht war, notiert er jetzt wieder bei fast 21 Euro. An der Wall Street in New York legt die Aktie im vorbörslichen Handel um 4,5 Prozent auf 28,50 Dollar zu.

Neuer Deal in Indien

Auslöser für die Trendwende dürfte eine neue Vertriebsvereinbarung in Indien sein. JinkoSolar wird zukünftig mit Prosinio Indien zusammenarbeiten und sich so einen besseren Zugang zum schnell wachsenden Solarmarkt in Indien zu verschaffen. „Die neue Vereinbarung verbessert unser starke Stellung auf dem indischen Markt“, kommentierte JinkoSolar-Chef Xiande Li den neuen Deal.

Kursschwäche nutzen

Nachdem die jüngste Korrektur die Aktie von JinkoSolar wieder in die Nähe ihrer Jahrestiefstkurse gebracht hat, ist jetzt eine Trendwende nach oben möglich. DER AKTIONÄR rät bei JinkoSolar weiterhin dazu, an schwachen Tagen zuzukaufen. Das Kursziel für die Aktie liegt unverändert bei 58 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Jinkosolar - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.
Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0