Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
31.07.2019 Jochen Kauper

Hot-Stock der Woche: Chinas Antwort auf Tesla

-%
Nio

Nio ist der erste reine Elektroautobauer aus China an der Börse. Die Firma hat mit Tencent und Baidu starke Ankeraktionäre, die die Firma in Zukunft zu einem großen Player in der Autobranche formen wollen. Seit dem Hoch hat sich die Nio-Aktie mehr als halbiert. Einsteigen!

Übersetzt heißt Nio so viel wie „Der blaue Himmel wird kommen“. Vielleicht hat Gründer William Li den Namen Nio gewählt, weil Smog die Megacitys der größten Industrienation China fest im Griff hat. Die Skyline von Shanghai zum Beispiel versinkt mehr als 300 Tage im Jahr im grauen Dunst. Li will das ändern. Er will die Elektromobilität in China vo­ranbringen.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8