10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
20.10.2014 Florian Söllner

Heute Apple: Gefährliches Doppel-Top oder Mega-Ausbruch

-%
DAX

Heute Abend dürfte für die Apple-Aktie eine wichtige Entscheidung eingeleitet werden: Gelingt der Sprung auf ein neues Hoch – oder wird ein gefährliches Doppel-Top ausgebildet? Viel hängt von den Zahlen für das vierte Quartal ab. Am Montagabend wird sie Apple vorlegen. Die große Frage ist: Wie viele iPhones wurden an den Mann gebracht?

China-Verkauf verzögert

Einerseits dürften im Ende September abgelaufenen Quartal viele den Kauf eines iPhones in Erwartung des neuen iPhone 6 zurückgestellt haben. Andererseits wurden die neuen Modell iPhone 6 und iPhone 6 Plus bereits Ende September eingeführt. In zehn Ländern gab es neun Verkaufstage für das neue Modell, und in 20 Ländern immerhin noch zwei. Der Verkauf im wichtigen Markt China startete jedoch erst im Oktober und wird daher erst in den nächsten Quartalszahlen beziehungsweise im heutigen Ausblick darauf ersichtlich.

Hohe Erwartungen

Analysten erwarten heute Abend die Vorlage eines bereinigten Gewinns je Aktie von 1,32 US-Dollar (Vorjahr: 1,18 US-Dollar) und einen Umsatz von 40,2 Milliarden US-Dollar (36,8). Hauptgewinntreiber dürfte das iPhone bleiben. Nach 33,8 Millionen iPhones im Vorjahr werden nun knapp 38 Millionen erwartet. Die Tablet-Verkäufe dürften weiter schwächeln und auf 13,1 Millionen zurückgehen.

Die Aktie wurde aus dem Aktien-Musterdepot verkauft. Charttechnisch würde eine positive Überraschung am heutigen Tag die Chance erhöhen, dass die wichtige 100-Dollar-Marke zurückerobert wird. Gelingt dies nicht, droht ein Doppel-Top im Chart und damit verbunden eine deutliche Korrektur.

Mehr zur Aktie in der aktuellen AKTIONÄR-Ausgabe 44/2014.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Apple - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3