18.06.2019 Markus Bußler

Gold: Die Milliardäre kaufen

-%
Gold
Trendthema

Ray Dalio hat bereits gekauft, Jeffrey Gundlach ebenfalls. Jetzt hat sich auch Paul Tudor Jones, Gründer von Tudor Investment Corp, dem Club der Superreichen angeschlossen, die Gold kaufen. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Bloomberg erklärte Paul Tudor Jones, dass Gold sein Lieblingsinvestment für die kommenden ein bis zwei Jahre sei.

„Derzeit läuft alles für Gold“, sagt der Fondsmanager. Seiner Ansicht nach kann der Goldpreis schnell in Richtung 1.700 Dollar je Unze laufen, wenn erst einmal der Widerstand bei 1.400 Dollar aus dem Markt genommen worden ist. Paul Tudor Jones glaubt, dass der Handelskrieg zwischen China und den USA die US-Wirtschaft in eine Rezession stürzen könnten. „Wir hatten 75 Jahre in denen die Globalisierung und der Handel expandiert sind. Das alles stoppt jetzt plötzlich. Das macht eine Rezession wahrscheinlich“, sagt er. Die Zinsen könnten wieder auf 0 fallen. Gold sei in einer Situation, in der das Edelmetall jubeln könne.

Wells Fargo rät nicht zum Goldkauf

Es gibt aber auch konträre Stimmen: Die kommen beispielsweise von der US-Investmentbank Wells Fargo. Diese glaubt zwar, dass der Goldpreis 1.400 Dollar erreichen könne, gehen aber davon aus, dass der USA-China-Handelsstreit beigelegt wird. Und wenn die Angst aus dem Markt entweiche, dann dürfte nach Ansicht der Analysten auch Gold wieder sinken.

Derzeit kann wohl niemand wirklich sagen, ob es zu einer Einigung zwischen China und den USA kommen wird. Doch selbst wenn: Dann dürfte dies zunächst den Dollar unter Druck bringen, der von vielen Investoren als sicherer Hafen aufgesucht worden ist. Zwar liegt bei 1.400 Dollar tatsächlich ein untergeordneter Widerstand, der den Goldpreis ausbremsen und zu einem Pullback führen könnte. Doch DER AKTIONÄR geht davon aus, dass bei einem Bruch der 1.375 Dollar das Big Money zurückkommen dürfte. Das sollte den Goldpreis weiter beflügeln. Die Superreichen haben gute Chancen, mit ihrer Wette auf Gold wieder einmal richtig liegen.

Der Goldpreis nimmt Fahrt auf, der Schlüsselwiderstand rückt näher, die Milliardäre kaufen: Das Sentiment für Gold verbessert sich zusehends. Gold steht vor einem großen Ausbruch. Mit Goldfolio setzen Anleger auf die besten Gold- und Silberminenaktien. Testen Sie Goldfolio jetzt 13 Wochen lang für nur 49 Euro und rüsten Sie sich für die anstehende Aufwärtsbewegung. Alle Details: www.goldfolio.de