19.06.2019 Markus Bußler

Gold: Deshalb steigt der Goldpreis auf 1.700 Dollar

-%
Gold
Trendthema

Diese Rallye hat fast alle Investoren auf dem falschen Fuß erwischt. Der Goldpreis meldet sich zurück. Der Goldpreis erreichte ein neues 14-Monats-Hoch. Doch viele bleiben skeptisch, scheitert doch Gold daran, den Widerstand bei 1.366 Dollar aus dem Markt zu nehmen. Doch das Umfeld bessert sich zusehends. Die Zinsen in den USA sollen fallen, der Dollar dürfte dadurch Rückenwind verlieren. Und der Chart sieht mehr als vielversprechend aus.

Das Big Money steht bereit, wieder in den Goldmarkt zurückzukehren – doch dazu muss der Widerstand überwunden werden. Die COT-Daten scheinen auf dem ersten Blick Warnsignale zu senden, dass das nicht klappen kann. Doch ein Blick in die Vergangenheit zeigt: Die Nettoshortposition der Commercials muss immer in Zusammenhang mit dem Sentiment interpretiert werden. Und sollte Gold zurück in einen Bullenmarkt sein, dann wären die aktuellen COT-Daten absolut im grünen Bereich.

Auch der langfristige Chart macht Goldanlegern Mut. Es hat sich eine inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation ausgebildet. Backtests ergaben bei der inversen SKS eine erstaunlich hohe Trefferquote als untere Umkehrformation. Die inverse SKS ist sogar ein deutlich besserer Indikator für eine Bodenbildung als beispielsweise die normale SKS, die auf ein Top hinweist. Mit anderen Worten: Auch wenn es kurzfristig noch volatil bleiben kann. Der Gezeitenwechsel auf dem Goldmarkt ist in vollem Gange.

Doch auf welche Aktien setzen Anleger jetzt? Nachdem in den vergangenen jahren vor allem Sonderstorys Erfolg versprochen haben, wie etwa Kirkland Lake Gold, Atlantic Gold oder auch Wesdome Gold, könnten jetzt tatsächlich die in den ETFs hochgewichteten Werte wie Barrick Gold oder auch Newmont Mining das Rennen machen. Auf welche Werte Sie sonst noch setzen sollten und wieso Gold gerade einen Turnaround vollzieht, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des AKTIONÄR, die Sie hier bereits als ePaper lesen können und ab Freitag am Kiosk finden.