Dividenden-Boom: jetzt bis zu 10 % Rendite rausholen
30.03.2021 Thorsten Küfner

Gazprom: Nord Stream 2 - das kommt überraschend

-%
Gazprom

Die USA sind - natürlich vor allem aus wirtschaftlichem Eigeninteresse - einer der größten Gegner von Nord Stream 2. Nachdem zuvor Ex-Präsident Donald Trump heftig gegen das Projekt schoss, schien es, dass auch die neue Regierung unter Joe Biden eine sehr harte Linie fahren wolle. Doch das klingt nun etwas anders. 

So sagte Außenminister Antony Blinken in einem Interview mit CNN: "Letzten Endes müssen das diejenigen entscheiden, die versuchen, die Pipeline zu bauen und zu vollenden." Er erklärte, die USA wollen lediglich sicherstellen, "dass unsere Haltung, unsere Opposition zur Pipeline richtig verstanden wird". Man hält die zweite Ostsee-Pipeline demnach weiterhin für eine "schlechte Idee", dennoch bleibt Deutschland für die USA "einer der engsten Verbündeten" weltweit. Blinken betonte diesbezüglich: "Die Tatsache, dass wir Meinungsverschiedenheiten wegen der Pipeline haben, wird das nicht ändern." Mehr dazu lesen Sie hier.

Gazprom (WKN: 903276)

Ein weniger erbitterter Widerstand der USA gegen das deutsch-russische Projekt Nord Stream 2 dürfte der Gazprom-Aktie sicherlich helfen. Die günstig bewertete Dividendenperle bleibt indes weiterhin nur für mutige Anleger geeignet. Der Stoppkurs sollte bei 3,90 Euro belassen werden. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gazprom - €

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 496
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7

Logo DER AKTIONÄR Magazin
4 Wochen testen + Geschenk
Angebot