04.03.2016 Werner Sperber

Freeport-McMoran, der Verdopplungskandidat nimmt Fahrt auf

-%
DAX
Trendthema

Die Fachleute des Trendbrief erklären, die Freeport-McMoran Copper & Gold Inc. gehört zu den weltgrößten Gold- und Kupfer-Produzenten. Nach dem jahrelangen Abwärtstrend für die Rohstoffpreise und entsprechend des Aktienkurses dürfte die Notierung jetzt zur alten Stärke zurückfinden. Mit dem Überschreiten der 50-Tage-Linie und der 100-Tage-Linie hat sich das Chartbild bereits verbessert. Schon bald könnte der Kurs die 200-Tage-Linie bei derzeit etwas mehr als zehn Euro wieder überwinden. Dann erschließt sich der Wert weiteres Aufwärtspotenzial bis 15 oder sogar 20 Euro. Anleger sollten die schwankungsanfällige Aktie deshalb mit einem Stoppkurs bei 4,50 Euro kaufen.

DER AKTIONÄR ist von Freeport-McMoran Copper & Gold Inc. überzeugt, weil die Erholungs-Rallye bei Rohstoffen in vollem Gang ist. Das gilt für Gold und vor allem für Kupfer. Deshalb sind auch 1.500 Aktien in das Musterdepot eingebucht worden.