Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
06.10.2014 Stefan Limmer

Feuer frei: Dialog Semiconductor mit Ausbruch

-%
DAX

In einem freundlichen Marktumfeld zählt Dialog Semiconductor zu den stärksten Werten im TecDAX. Mit dem Ausbruch über die 24-Euro-Marke, wurde ein massives Kaufsignal ausgelöst. Aus charttechnischer Sicht ist nun Platz bis zum alten Jahreshoch.

Für Freude unter den Marktteilnehmern sorgt eine positive Analystenstudie von Kepler Cheuvreux. Die Experten haben das Kaufrating für den TecDAX-Titel bestätigt. Das Kursziel erhöhten sie von 30 auf 32,50 Euro. Wegen des Produktzyklus von Apple und steigender durchschnittlicher Verkaufspreise für die Schaltkreise (ICs) von Dialog habe er seine Gewinnschätzungen je Aktie für 2014 bis 2017 erhöht, schrieb Analyst Bernd Laux in einer Studie vom Montag. Seine neuen Prognosen liegen zum Teil deutlich über den Konsenserwartungen. Doch das Wachstum des deutschen Halbleiter-Unternehmens und die Erträge seien inzwischen nachhaltiger.

Das Geschäft brummt

Rund drei Viertel des Umsatzes von insgesamt 902 Millionen (2013)erwirtschaftet der Konzern dabei dem Vernehmen nach mit dem iPhone- und iPad-Hersteller Apple. Im laufenden Jahr dürfte der Umsatz erstmals die Milliardenmarke knacken. Der Gewinn pro Aktie soll laut Analysten um fast 20 Prozent auf 1,75 Euro je Aktie klettern.

Neues iPad kommt

Der angekündigte Verkaufsstart des neuen iPad dürfte in den kommenden Handelstagen für weitere Unterstützung sorgen.  Nach dem Ausbruch über die 24-Euro-Marke wäre nun vorerst Luft bis zum alten Jahreshoch bei 26,38 Euro. Investierte Anleger bleiben daher bei Dialog Semiconductor dabei. Eine Unterstützung bei 21 Euro sichert die Aktie nach unten ab.

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6