Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Börsenmedien AG
22.12.2014 Thomas Bergmann

Evotec-Rakete zündet nächste Stufe - Zusammenarbeit mit Ohio State

-%
Evotec

Die Evotec-Aktie hat sich seit Mitte Oktober herausragend entwickelt. Neben der umfangreichen Zusammenarbeit mit Sanofi hatte das Forschungsunternehmen neue Meilensteinzahlungen bekannt gegeben. Wie das Unternehmen am Morgen meldet, wird Evotec künftig mit den Laboren von Prof. Roger Briesewitz an dem Ohio State University Comprehensive Cancer Center kooperieren.

Kampf gegen Krebs

Ziel der Zusammenarbeit ist es, neuartige Krebstherapien zu entwickeln. Evotec wird dabei ihre Technologieplattform und ihre
umfangreichen Erfahrungen in der Wirkstoffforschung und  präklinischen Entwicklung einsetzen, um neuartige Leitstrukturen zu validieren und sie in pharmazeutische Entwicklungskandidaten voranzubringen.

Zuletzt hatte Evotec eine umfangreiche Zusammenarbeit mit Sanofi ausgehandelt. Die Kooperation führe zu garantierten Zahlungen von Sanofi von mindestens 250 Millionen Euro innerhalb der nächsten fünf Jahre. Ferner flossen Meilesteinzahlungen von Bayer und Janssen.

Aktie im Aufwärtstrend

Die Evotec-Aktie sollte positiv auf die neue Kooperation reagieren. Sie zeigt, welchen Stellenwert Evotec in der Biotech-Branche genießt und welches Potenzial die Gesellschaft hat. DER AKTIONÄR überarbeitet zurzeit sein bisheriges Kursziel von 4,00 Euro.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8