Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
22.12.2014 Thomas Bergmann

Evotec-Rakete zündet nächste Stufe - Zusammenarbeit mit Ohio State

-%
Evotec

Die Evotec-Aktie hat sich seit Mitte Oktober herausragend entwickelt. Neben der umfangreichen Zusammenarbeit mit Sanofi hatte das Forschungsunternehmen neue Meilensteinzahlungen bekannt gegeben. Wie das Unternehmen am Morgen meldet, wird Evotec künftig mit den Laboren von Prof. Roger Briesewitz an dem Ohio State University Comprehensive Cancer Center kooperieren.

Kampf gegen Krebs

Ziel der Zusammenarbeit ist es, neuartige Krebstherapien zu entwickeln. Evotec wird dabei ihre Technologieplattform und ihre
umfangreichen Erfahrungen in der Wirkstoffforschung und  präklinischen Entwicklung einsetzen, um neuartige Leitstrukturen zu validieren und sie in pharmazeutische Entwicklungskandidaten voranzubringen.

Zuletzt hatte Evotec eine umfangreiche Zusammenarbeit mit Sanofi ausgehandelt. Die Kooperation führe zu garantierten Zahlungen von Sanofi von mindestens 250 Millionen Euro innerhalb der nächsten fünf Jahre. Ferner flossen Meilesteinzahlungen von Bayer und Janssen.

Aktie im Aufwärtstrend

Die Evotec-Aktie sollte positiv auf die neue Kooperation reagieren. Sie zeigt, welchen Stellenwert Evotec in der Biotech-Branche genießt und welches Potenzial die Gesellschaft hat. DER AKTIONÄR überarbeitet zurzeit sein bisheriges Kursziel von 4,00 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Evotec - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.
Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 420
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9