100 Prozent und mehr mit diesen Aktien
19.08.2014 Marion Schlegel

Evotec-Aktie: Neue Kooperation

-%
Evotec

Evotec hat den Beginn einer mehrjährigen Zusammenarbeit zwischen Evotec (US) und dem Medicines for Malaria Venture („MMV“) im Bereich Substanzverwaltung bekannt gegeben. Dieser Zusammenschluss soll die Wirkstoffforschung im Bereich Malaria und vernachlässigter Krankheiten revolutionieren. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

Erfolgreicher Support-Test
Die Aktie von Evotec zeigt derweil keine Reaktion auf die neue Kooperation. Der Wert notiert 0,5 Prozent im Minus bei 3,70 Euro. Charttechnisch sieht es dennoch gar nicht so schlecht aus bei Evotec. Zuletzt hat das Papier das Mai-Tief dieses Jahres erfolgreich bestätigt. Seitdem hat die Aktie deutlich zulegen können und auch von starken Quartalszahlen profitiert. Anleger bleiben weiter mit einem Stopp bei 2,80 Euro investiert.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0