Sterneküche de luxe statt HelloFresh – exklusives Angebot für Daheimgebliebene
19.05.2014 Marion Schlegel

Evotec-Aktie: Analysten geben klare Kauf-Empfehlung

-%
DAX
Trendthema

Die Investmentbank Close Brothers Seydler hat die Einstufung für Evotec nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 4,50 Euro belassen. Der Umsatz sei etwas besser als von ihm erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Igor Kim in einer Studie vom Mittwoch. Das operative Ergebnis (Ebitda) des Biotech-Unternehmens habe erwartungsgemäß im knapp negativen Bereich gelegen.

Angeschlagenes Chart-Bild

Auch DER AKTIONÄR ist von den langfristigen Chancen bei Evotec überzeugt und sieht die TecDAX-Gesellschaft als eine der aussichtsreichsten deutschen Biotech-Werte. Kurzfristig ist die Charttechnik jedoch deutlich angeschlagen. Wichtig ist nun vorerst, dass die Unterstützung bei 3,32 Euro verteidigt werden kann. Ein starkes positives Signal würde allerdings erst der Sprung über den seit Januar ausgebildeten Abwärtstrend bringen. Bis dahin setzen Anleger das Papier auf ihre Watchlist.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0