++ Krypto-Zock 2.0 ++
Foto: Börsenmedien AG
23.10.2018 Maximilian Völkl

E.on: Diese Termine sind jetzt wichtig

-%
E.on

Das schwache Marktumfeld verhindert am Dienstag, dass die E.on-Aktie einen neuen Ausbruchsversuch startet. Um den Widerstand bei 8,70 Euro zu überwinden, braucht es beim Versorger neue Impulse. Diese könnten vor allem durch die laufende Berichtssaison geliefert werden.

Mit Spannung werden vor allem die Zahlen für das dritte Quartal erwartet, die am 14. November präsentiert werden. Interessant wird es aber bereits einen Tag vorher, denn schon am 13. November wird die künftige Tochter Innogy Einblick in die Bücher gewähren. Fallen die Ergebnisse jeweils positiv aus, könnte spätestens dann der Startschuss für den Ausbruch aus dem Seitwärtstrend erfolgen und die neue Attacke auf den Widerstand bei 10,00 Euro erfolgen.

Foto: Börsenmedien AG

Es bleibt spannend

E.on wird sich als Energiedienstleister neu positionieren. Es ist aber wichtig, dass bis zum Abschluss des Innogy-Deals auch die alten Geschäfte gut laufen. Für Konservative bleibt die Aktie interessant. Wer investiert ist, beachtet den Stopp bei 7,80 Euro. Im schwachen Marktumfeld sollten Neueinsteiger aber auf ein frisches Kaufsignal warten.

 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
E.on - €
E.on - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!

Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

Jetzt sichern