02.05.2017 Andreas Deutsch

Egbert Prior: Der DAX wird in den kommenden Jahren explodieren

-%
DAX
Trendthema

Die Weltwirtschaft wächst moderat. In der Folge steigen die Unternehmensgewinne auf neue Rekorde. Es gibt keinen Grund, pessimistisch in die Zukunft zu sehen, meint Egbert Prior.

„Eine konjunkturelle Überhitzung ist nirgendwo in Sicht. Gute Voraussetzungen, dass sich die Börsenhausse weiter fortsetzt“, so Egbert Prior, langjähriger Herausgeber der Prior Börse in einem Gastbeitrag für den AKTIONÄR. „Zwischendurch wird es aber immer mal wieder Korrekturen geben. Das wären dann gute Nachkaufgelegenheiten – vor allem beim DAX.“ Es sei nämlich durchaus wahrscheinlich, dass die Amerikaner den DAX entdecken.“

Prior legt sich fest: „In fünf Jahren steht der DAX bei 18.771 Punkten, das wäre eine Rendite von neun Prozent. Das ist das, was man langfristig vom Aktienmarkt erwarten kann.“

Welche Aktien man jetzt haben muss? „Amazon, Google und Facebook. Das Internet bietet immer noch enorme Wachstumschancen. An den drei auf diesem Sektor führenden Unternehmen mit ihrer fast monopolartigen Stellung kommt man nicht vorbei.“

Auch Tesla sei hochinteressant, „sollten sich Elektroautos mit Batterien technologisch tatsächlich durchsetzen. Auf diesem Feld hat Tesla einen deutlichen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz“.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4